English Version
ANGEBOTE . ORTE

Bauhaus-Tagesprogramm

vormittags

   - geführter Bauhaus-Rundgang durch die Klassikerstadt

   - Mittagspause

 

nachmittags

   - Besuch Bauhaus-Museum und das Haus am Horn

 

Preis:     10 - 15 Personen ab 18,00 € pro Person

             ab 25 Personenen ab 14,00 € pro Person

 

buchbar ab 10 Personen / pro Gruppe max. 25 Personen
Kontakt: 03643-7450, E-Mail: tourist-info@weimar.de

 

Der Preis beinhaltet einen 2-stündigen Bauhaus-Stadtrundgang, den Besuch des Bauhaus-Museums und das Haus am Horn.

 

 

 

 

» Internetseite

 

 

Bauhaus-Spaziergang

Spazieren Sie auf den Spuren des frühen Bauhauses durch Weimar und erleben Sie dabei Geschichte und Gegenwart der Bauhaus-Universität Weimar!

Führungen zu den UNESCO-Welterbestätten des Bauhauses in Weimar.

 

Treffpunkt: April - Novemember

Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 14 Uhr

Ort: Bauhaus-Atelier, Geschwister-Scholl-STraße 8, Weimar

 

Kleiner Spaziergang

Hauptgebäude der Bauhaus-Universität, mit Vestibül, Treppenhäusern, Wandbildern, Ateliers, Gropius-Zimmer und Winkelbau

 

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preise: Erwachsene 5,00 €; Schüler & Studenten 3,00 €; Kinder bis 14 Jahre gratis

 

Großer Spaziergang

Hauptgebäude der Bauhaus-Universität mit Vestibül, Treppenhäusern, Wandbildern, Ateliers, Gropius-Zimmer und Winkelbau, Ilmpark mit Tempelherrenhaus sowie Haus Am Horn

 

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Preise: Erwachsene 8,00 €; Schüler & Studenten 5,00 €; Kinder bis 14 Jahre gratis

 

Information & Buchung:

Besucherinformation der Bauhaus-Universittät Weimar im Bauhaus-Atelier

Tel.: +49 (0) 36 43 / 583 000

Mail: bauhausspaziergang@uni-weimar.de

 

» Internetseite

 

 

Stadtführung - Das frühe Bauhaus...

...auf den Spuren der Meister. Die Lebensstationen einiger Bauhaus-Protagonisten stehen im Mittelpunkt dieser Führung. Zudem gehören ein Besuch des Hauptgebäudes des Bauhaus-Universität und das Denkmal der Märzgefallenen von Walter Gropius zum Rundgang. Auf Wunsch wird ein Besuch im Bauhaus-Museum organisiert.

Buchung

 

 

Stadtführung - Auf den Spuren Henry van de Veldes

Henry van de Velde - europaweit eine schillernde Gestalt des Kunstgeschehens seiner Zeit - zog 1902 nach Weimar und baute hier die Kunstgewerbeschule auf, eine der Vorläufer des späteren Staatlichen Bauhauses. Neben seiner Lehrtätigkeit erfüllt er zahlreiche Bauaufträge - öffentliche und private. In keiner anderen Stadt sind so viele Bauwerke van de Veldes nahezu unverändert erhalten. 

Buchung

 

 

 

 

 

 

Information und Buchung:

 

Tourist-Information Weimar

Markt 10

99423 Weimar

Telefon: 03643/745-0

Fax: 03643/745-420

tourist-info@weimar.de

 

Impressum